Herzlichen Dank zum Ende meiner 23 Jahre im Landtag - Bitte unterstützen Sie Michael Berger als CDU-Kandidaten im Wahlkreis BS-West!
Neuigkeiten
04.08.2017, 19:16 Uhr
Die rot-grüne Landesregierung ist an sich selbst gescheitert
Mundlos: "Versuch der Legendenbildung ist beschämend!"
Als am Freitag, dem 4.8.2017, die CDU-Abgeordnete zu einer außerordentlichen Fraktionssitzung geladen wurde, ahnte sie noch nicht, was kommen würde: Der Verlust der rot-grünen Ein-Stimmen-Mehrheit im Landtag durch Übertritt einer Abgeordneten der Grünen zur CDU.
Auf dem Heimweg gab Heidemarie Mundlos der Online-Plattform regionalbraunschweig.de dazu ein Telefon-Interview, das Sie hier als MP3-Datei hören können: Telefoninterview vom 4.8.2017

Als geradezu beschämend und unwürdig bezeichnet Mundlos die Versuche von Rot-Grün den Parteiwechsel der ehemaligen Grünen-Abgeordneten Elke Twesten als "Verrat" oder "gekauft" zu diffamieren und erinnerte an vergleichbare Fälle - auch mit "anderen Vorzeichen". Mundlos: "In einer Demokratie darf man eben anderer Meinung sein und darf auch seine Partei verlassen und sich einer anderen zuwenden."
Das sei für beide Seiten bestimmt kein Vergnügen. Für den Ärger bei SPD und Grünen habe sie sogar Verständnis. Doch sollten die sich fragen, ob sie nicht ein erhebliches Maß zu diesem Ärger selber beigtragen haben, anstatt zu "Dolchstoßlegenden" zu greifen.        
aktualisiert von Bernd Mundlos, 07.08.2017, 19:46 Uhr